about

header about kalt berlin

Das neue Label kalt berlin präsentiert die ersten Kollektionen handgefertigter Einzelstücke aus Wolle und Seide.

Die Seidenkleider und Tücher von kalt berlin sind in individuellen Mustern – angelehnt an traditionelle japanische Shibori-Techniken – gebatikt. Gerade Schnitte und vielfältige Grau-Schattierungen machen die unterschiedlich stark glänzenden und fließenden Seidentuniken sowohl alltags- als auch partytauglich.

Mohair ist das bevorzugte Material für die dicken, warmen, handgestrickten Ponchos, Capes und Mützen. Klare Formen und Farben bestimmen den Look dieser kuscheligen Winter-Accessoires.